Pretty Printers Jahrgang 9

Pretty Printers

Was wir sind und was wir machen?

 

Diese Produkte stellen wir her:

  • Karten
  • Hefte
  • Kissen
  • Taschen
  • Schul-Starter-Taschen

 

Kurze Beschreibung von uns:

Wir sind eine Start-Up Firma der Stadtteilschule Rissen. Wir arbeiten an einem Vormittag in der Woche sechs Stunden in unserer Firmenklasse. In unserem Start-Up arbeiten viele kreative „Köpfe“ zusammen. Wir nutzen die Talente aller und ergänzen uns in der Teamarbeit. Die PrintmaStars fertigen verschiedene Drucke im Handdruckverfahren an. Dafür stellen wir die Stempel und Schablonen selber her. Die Muster und Motive werden selbstverständlich auch von uns entworfen.

In Zukunft wollen wir mir unserer Firma expandieren. Wir werden unsere Produktlinien erweitern und neue Verkaufsstrategien entwickeln und nach weiteren Auftraggebern suchen. Dabei ist und besonders wichtig, Kundenwünsche zu berücksichtigen und unseren Druck stetig zu perfektionieren.

Wir stellen jeden Donnerstag unsere Produkte im Vorraum unserer Klasse aus und verkaufen diese auch gerne an Sie.

 

Beschreibungen der einzelnen Produkte:

Karten:

Alle Motive unserer Karten entwickeln wir selber. Dabei achten wir darauf, dass sie originell und für die Kunden ansprechend sind. Die Karten drucken wir mit Linoldruck oder Schablonendruck.

 

Taschen:

Auch alle Motive unserer Taschen sind selbst designt. Wir drucken sie in verschiedensten Farbarrangements. Alle Taschen sind fair gehandelt und ohne Kinderarbeit hergestellt. Diese drucken wir im Schablonendruck.

 

Hefte:

Wir haben drei verschiedene Größen von Heften. Die Vielfalt von unseren Heften ist riesig. Man kann diese als Reisetagebücher verwenden als auch als Notiz- oder Skizzenhefte. Auch hier ist jedes Heft einzigartig.

 

Kissen:

Alle Kissen haben die Maße 40x40cm. Sie werden mit Federkissen befüllt. Es gibt verschiedenste Motive und wir arbeiten auch auf Bestellungen.

 

Schulstartertaschen:

Jedes Jahr entwickeln wir neue Designs für die neuen Schul-Starter-Taschen. Diese sind für die neuen fünften Klassen und werden auf der Infoveranstaltung von uns verkauft. Dort sind auch alle Materialien drin, die für das erste Schuljahr bei uns benötigt werden. (Außer ein Federmäppchen.) Auch diese Taschen sind fair gehandelt und ohne Kinderarbeit hergestellt.